Wir stellen
uns vor

Marlies-Marie Z.
Kassierin

Eva Fels
Obfrau

Claudia Pühringer
Schriftführerin

Maria P.
Vorstandsmitglied

Martha-Sophie
Stv. Kassierin

Alexandra Grein
Vorstandsmitglied

Jo Schedlbauer
Vorstandsmitglied

TransX ist ein Verein für alle, die - auf welche Weise auch immer - Geschlechtergrenzen überschreiten. Ob als Mann in Richtung Frau unterwegs oder als Frau in Richtung Mann, ob schon am "Ziel" angekommen oder irgendwo dazwischen (was auch ein Ziel sein kann) - alle finden hier AnsprechpartnerInnen, Gleichgesinnte, Tips und Hilfe im Krisenfall.

Wir trennen nicht zwischen TransvestitInnen und Transsexuellen, weil wir glauben, dass die Übergänge fließend sind wie die zwischen Mann und Frau, und weil wir einander Gelegenheit geben wollen, uns ein Bild zu machen von den sehr vielfältigen Möglichkeiten, geschlechtliche Identität abseits der herrschenden gesellschaftlichen (und an den körperlichen Geschlechtsmerkmalen orientierten) Normen zu leben. Alle Menschen sind verschieden und doch gleich. Es wäre paradox, wenn wir, die wir uns gegen die strikte Geschlechtergrenzen auflehnen und diese zu überschreiten wagen, erst wieder neue Trennlinien ziehen wollten. Nicht zuletzt würden wir uns auch selbst beim Lobbying für unsere legitimen Anliegen schwächen.

Diese dadurch bestehende Vielfalt und Buntheit, que(e)r durch alle Interessenslagen, Bildungsniveaus und Sexualitäten, ist der Vorteil, manchmal auch das Problem unserer Gruppe. Es ist unmöglich, Programme anzubieten, die ausnahmslos alle interessieren, daher bilden sich immer wieder Arbeitsgruppen mit special-interest-Charakter. Darüber hinaus veranstalten wir Exkursionen, Workshops, Festivitäten, beteiligen uns an (szene)politischen Aktionen und arbeiten für eine Überwindung juristischer Maßregelungen und für die Aufhebung der Diskriminierung im Alltag, in der Familie und im Beruf.

Die regelmäßigen Treffen im Gruppenraum der Rosa-Lila-Villa sind offen für alle, auch für Nichtmitglieder, Angehörige, FreundInnen oder sonstwie am Thema Interessierte. Wir bieten auch individuelle Beratung und Hilfe in den schwierigen Phasen des coming-out und going-public: Fast alle haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Ängste vor dem Erkanntwerden auf der Straße, vor Provokationen und vor dem eigenen Lächerlichsein schlimmer sind als die tatsächlichen Probleme. Die Gemeinsamkeit der Gruppe - ergänzt durch professionelle psychologische Hilfe, die wir gerne vermitteln - hilft, die ersten entscheidenden Schritte zu tun.


Unsere Statuten

Besuche uns auch auf facebook.com/TransX.at 

 

Impressum:

TransX Vorstand

TransX - Verein für TransGender Personen

eMail: transx@transgender.at

Sitz: 1030 Wien, Kolonitzgasse 10/18
Zentrale Vereinsregisterzahl (ZVR): 397130198

Postadresse: 1060 Wien, Linke Wienzeile 102

TransX Telefon-Hotline: 0680 2414748

Bankverbindung: PSK-Konto lautend auf TransX,
BIC OPSKATWW, IBAN AT856000000092087608